Schlagwort-Archive: Javier Fernandez

Play it again: The drunken Pirate

(c) David Carmichael

Wie Patrick Chan (und manche mehr) behält auch Javier Fernandez sein Kürprogramm für eine weitere Saison. Auch wenn die Karibik-Piraten nicht gerade eine originelle Musikwahl sind – wieviele neue Piratenprogramme es wohl geben wird, wenn Teil 4 der Reihe anläuft? -, freue ich mich trotzdem darauf, Fernandez noch einmal den Piraten geben zu sehen. Die trunkene Kreisschritt-Passage aus seiner Kür zählte zum Schönsten, was ich in der letzten Saison auf dem Eis gesehen habe.

Bei Absolute Skating ist übrigens ein ausführliches Interview mit dem spanischen Läufer zu finden. Darin erzählt Fernandez zum Beispiel, dass er es gar nicht schwer fand, im Kreisschritt den Betrunkenen zu spielen; dass es in Spanien nur etwa zehn Eishallen gibt (glückliches Deutschland, kann ich da nur sagen!); und dass er mit seinem Trainer Nikolai Morozov wohl nach Russland umziehen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Eiskunstlauf